Skip to content

Abenteuer mit den Automatiken meiner Kamera.

Zuletzt hatte ich auf die Zeitvorwahl meiner Kamera gesetzt. Denn komplett manuell, so dachte ich, ist doch Blödsinn, denn bei meiner kleinen Kompakten gibt es im Bereich der Blende nicht viel zu wählen. Also kann ich doch gleich auf den manuellen Modus pfeifen und habe die Zeitvorwahl (kurz: S) eingestellt.

Das war heute - ich war im Waldpark in Ladenburg zu den Ladenburger Literaturtagen - ein grober Fehler. Ich dachte, ich knipse jetzt erstmal dieses schöne Fleckchen im tollen Kameramodus, da wurden mir die Bilder aber so etwas von überbelichtet! Boa, die Kamera hat eigentlich einen Belichtungsmesser (den nehme ich immer gerne), doch der hatte rein gar nichts genutzt. Der hatte einfach nicht gemotzt, sondern sein Okay gegeben. Heraus kamen so etwas von überbelichtete Bilder, die ich sofort gelöscht habe. Ich habe gleich wieder auf manuell (kurz: M) gestellt. Da weiss ich wenigstens, was ich tue.

Sapperlott aber auch!

Lesebühne.
Die Lesebühne im Waldpark. Hach, so eine schöne Location!

Der Waldpark und auch das Glashaus darin sind wunderbare Locations für Veranstaltungen. Da muss ich wieder hin.