Skip to content

Gewürzkuchen ausprobiert

Den Gewürzkuchen habe ich jetzt ausprobiert. Geschmacklich ist er voll in Ordnung, fluffig aber überhaupt nicht. Unverschämterweise hat die Erstellerin des Rezepts in sämtlichen Kommentaren nicht erwähnt, wie das zu ändern ist. Auch auf sonstige Fragen geht sie nicht ein (ob er nun bei Ober- und Unterhitze gebacken wird oder mit Umluft). Ich denke, 1 Stunde Backzeit ist zuviel. 10 Minuten in der Küchenmaschine rühren (bei mir mit dem Handmixer) ist auch zuviel. Ich gebe einem Kommentator recht, der besagt, den Rührteig auf herkömmliche Weise herzustellen. Das heisst, erst Butter und Zucker schaumig rühren (und so weiter, auswendig kann ich es nicht sagen) und nicht alles aufeinmal zusammenmengen und dann ewig schlagen.
Er schmeckt gut, wie gesagt, und ich denke, ich werde da noch ein bisschen experimentieren. Ich habe auf 175°C gebacken mit Ober- und Unterhitze (ich habe mir mal zusammengeraten, dass, wenn nur die Temperatur dran steht, Ober- und Unterhitze gemeint sind).